Aqualetics Schwimmkurs - KIDS 7 - 10

Im Aqualetics Kinderkurs KIDS 7 – 10 werden werden die Schwimmstile Brust und Delfin erlernt, sowie die Schwimmfertigkeiten aus den Levels KIDS 1 bis KIDS 6 vertieft. Im Level KIDS 10 beherrschen die Kinder alle vier Schwimmstile.

Erlerntes aus früheren Kursen wird in jedem repetiert. Zudem gibt es vorbereitende Übungen für die folgenden Kurse.

 

Jetzt in einen Kinderkurs einsteigen.

Kursinformationen
  • Kursdauer: 12.03.2018 - 29.06.2018
  • Sie können Ihr Kind jederzeit für einen freien Kursplatz anmelden.
  • Lektionsdauer: 40 Minuten
  • Max. Teilnehmeranzahl pro Coach: 6
  • 1 Lektion = 40 Minuten = CHF 21.00 (inkl. Eintritt)
  • Kurspreis:
    • Montag, Dienstag, Donnerstag, Freitag: 13 Lektionen für CHF 273.00 (inkl. Eintritt)
    • Samstag: 10 Lektionen für CHF 210.00 (inkl. Eintritt)
  • Kursort: Schwimmhalle Birsfelden, Schulstrasse 39, 4127 Birsfelden

Spezial

  • 2 Kinderkurslektionen pro Woche: 50% Reduktion auf den normalen Kurspreis des zweiten Kurses.
  • Familien-Rabatt: Melden Sie mehr als eines Ihrer Kinder zu einem Kinderschwimmkurs bei Aqualetics an, erhalten Sie pro Kind CHF 10.- Reduktion auf den Kurspreis.
Kursziele

Level 7

  • 25 m Kraul mit Startsprung: Die Kinder können einen korrekten Startsprung mit Unterwasserphase (in Streamline-Position gleiten, Übergang zum Delfinbeinschlag) ausführen und anschliessend 25 Meter Kraul mit Dreier-Zug3 schwimmen.

  • 15 m DelfinbewegungDie Kinder können eine kontinuierliche Körperwelle ausführen. Dabei ist die Armposition frei wählbar (in Streamline-Position oder am Körper angelegt).

  • Sechs Brust-Beinschläge mit Atmung: Die Kinder können in Bauchlage sechs Brust-Beinschläge mit einer Schwung-Stoss-Bewegung ausführen. Dabei ist es wichtig, dass sie beim Anziehen der Beine ein- und beim Strecken wieder ausatmen. Eine Scher- bewegung ist nicht erlaubt. Die Arme sind nach vorne gestreckt oder am Körper angelegt.

Level 8

  • 25 m Rücken mit Start: Die Kinder können sich in Rückenlage unter Wasser abstossen, gleiten und mit anschliessendem Delfinbeinschlag das Rückenschwimmen einleiten. Dabei ist wichtig, dass sie die Gleitphase in Streamline-Position ausführen.

  • Sechs Zyklen Brust: Die Kinder können sechs Zyklen Brust schwimmen. Es ist wichtig, dass die Arm- und Beinbewegungen korrekt sind. Das Einatmen soll auf den Armzug abgestimmt werden.

  • Rollwende Kraul und Rücken: Die Kinder können eine vollständige Rollwende ausführen: anschwimmen (beim Rücken zusätzliche Drehung in Bauchlage), einleiten der Rollbewegung durch einen Delfinkick, Rolle vorwärts, Füsse zur Wand führen, Arme in Streamline-Position in Schwimmrichtung, abstossen (beim Kraul während des Abstossens Drehung in Bauchlage).

Level 9

  • 15 m Delfin einarmig:  Die Kinder können 15 Meter Delfin mit einem Arm schwimmen, der passive Arm befindet sich in Hochhalteposition. Dabei ist es wichtig, dass der Rhythmus (zwei Beinschläge pro Armzug) eingehalten wird. Die Einatmung kann entweder seitlich oder nach vorne ausgeführt werden.

  • 15 m Brust: Die Kinder können mit einer korrekten Koordination der Arme, Beine und Atmung Brust schwimmen. Dabei ist es wichtig, dass am Ende eines Zyklus eine kurze Gleitphase stattfindet.

  • Kippwende Brust: Die Kinder können eine regelkonforme Kippwende im Brustschwimmen ausführen. Dabei ist folgender Ablauf wichtig: anschwimmen, mit beiden Händen zeitgleich Wand berühren, Beine anhocken, Körper seitlich zur Einatmung aufrichten und dabei in entgegengesetzte Richtung kippen, abtauchen und Füsse zur Wand führen, Arme in Streamline-Position strecken und kräftig abstossen.

Level 10

  • 15 m Delfin: Die Kinder können Delfin mit korrekter Arm-Bein-Koordination schwimmen. Dabei ist es wichtig, dass keine Pause vor der Rückholphase entsteht.

  • 25 m Brust: Die Kinder können mit korrekter Koordination effizient Brust schwimmen.

  • 50 m Rücken mit Start und Rollwende: Die Kinder können Rücken schwimmen. Der Start erfolgt mit Abstoss in Rückenlage im Wasser. Nach jeder Länge wird eine Rollwende ausgeführt.

  • 50 m Kraul mit Startsprung und Rollwende: Die Kinder können Kraul mit Dreier-Zug schwimmen. Zu Beginn erfolgt ein Startsprung. Nach jeder Länge wird eine Rollwende ausgeführt.

Aqualetics Grundsätze - Kurz und Knapp
  • Maximal 6 Kinder pro Kinderkurs
  • Ganzheitlicher Lektionsaufbau – im Wasser, wie an Land
  • Die Leistungsprüfung findet während jeder Lektion statt, dies reduziert den Druck beim Kind für die Testlektion
  • Alle Leiter sind sehr gute Schwimmer oder Leistungsschwimmer
  • Jahrzehnte an Erfahrung im Schwimmschulbetrieb
  • Eine gesunde Balance von Spass und sportlichen Ambitionen
  • Swiss Swimming Kids Ausbildungsprogramm des Schweizerischen Schwimmverbandes
  • Die Eintrittspreise sind im Kursgeld inkludiert
Aqualetics Kursprinzipien

Folgende Kursprinzipien dienen einem optimalen Lernklima für alle Kinderkursteilnehmer.

Sicherheit

  • Die Kursteilnehmer dürfen die Schwimmhalle nur betreten, wenn mindestens ein Aqualetics Coach in der Schwimmhalle anwesend ist.
  • Schmuck und ähnliche Accessoires müssen vor Beginn der Schwimmlektion entfernt werden (Verletzungsgefahr).
  • Die Begleitperson des Kindes ist für das Kind vor und nach der Lektion verantwortlich.
  • Fotos, Videos und Medienmitschnitte in der Schwimmhalle und von ausserhalb in die Schwimmhalle sind nicht erlaubt.

Hygiene

  • Der Verzehr von Lebensmittel sind in der Schwimmhalle und in der Garderobe nicht erlaubt.
  • Die Garderoben sind nicht sehr gross. Die Garderobe und Duschen sind zum Umziehen und Duschen da und nicht als Aufenthaltsort gedacht. Bitte verlassen Sie die Garderoben sobald wie möglich.

Optimale Lernumgebung

  • Schwimmen lernen ist auch ohne Schwimmbrille ganz gut möglich. Schwimmbrillen sind erlaubt.
  • Bei längeren Haaren ist ein Haarband zu empfehlen. Die Haare können zurückgebunden werden und stören beim Schwimmen nicht im Gesicht. Eine Badekappe würde da natürlich auch helfen.
  • Wir empfehlen den Kinderkursteilnehmern normale Badehosen und Badekleider zu tragen. Bikinis sind nicht zu empfehlen. Surfershorts sind nicht geeignet und nicht erlaubt.

Lektionsablauf

  • Die Kinderkursteilnehmer treffen sich knapp vor Lektionsbeginn ungeduscht in der Schwimmhalle. Der Ort wird in der ersten Lektion mitgeteilt.
  • Während der ersten Lektion darf eine Begleitperson (nur in Bade-/Sportkleidern) das Kind in die Schwimmhalle begleiten und während der Lektion in der Schwimmhalle anwesend sein (zuschauen).
  • Ab der ersten Lektion dürfen die Begleitpersonen nicht mehr in der Schwimmhalle anwesend sein. Zwei Gründe: Erstens möchte Aqualetics dem Kind ein optimales Lernklima bieten, mit wenig Ablenkung durch viele Zuschauer. Zweitens wird die Schwimmhalle entlastet.

Abschlusslektion

  • Die Aqualetics Coaches überprüfen die Zielerreichung, die Leistungen und den Fortschritt der Kinderkursteilnehmer konstant und diskret gegenüber den Kindern während des ganzen Kurses.
  • Die Abschlusslektion dient der finalisierten Standortbestimmung des Kindes und als Kursabschluss-Ritual. Ob ein Level bei der Abschlusslektion bestanden ist,  basiert bei weitem nicht nur auf den Erkenntnissen der Abschlusslektion, sondern ist eine Summe der Erkenntnisse aller Kurslektionen.
  • Aqualetics nimmt die Erfolgskontrolle der Zielerreichung sehr ernst. Ein Kind muss die Kursziele erreicht haben, damit es ein Level weiter gehen kann. Grund: die Aussagekraft der Auszeichnungen ist sowohl für das Kind, für die Erziehungberechtigten, als auch für den nachfolgenden Aqualetics Coach von grosser Relevanz.
  • Für Abschlusslektionen können Schwimmexperten hinzugezogen werden, um eine objektive Bewertung der Zielerreichung beurteilen zu können.

Umweltbewusst

  • Aqualetics handelt umweltbewusst. Wir bitten alle Nutzer der Schwimmhalle auf den Wasserverbrauch beim Duschen zu achten und sich grundsätzlich umweltfreundlich zu verhalten.

Folge-Anmeldung

  • Ein Kinderkursteilnehmer ist nicht automatisch für den nächsten Kurs angemeldet. Es gilt die generelle Anmeldefrist.

Alle weiteren Bestimmungen und Verordnungen finden Sie in unseren Allgemeinen Geschäftsbedingungen, Verordnung zur Benutzung der Schwimmhalle und den Badeorndungen (Anhang Garderoben-Eingang).

Nicht der richtige Kurs? - Zurück zur Kursübersicht

Kursanmeldung Kinderkurs

Kursstart: 12. März 2018

 

Wählen Sie einen Kinderkurs aus.

Anmeldung für den folgenden Kurs

Bitte wählen Sie einen Kurs*

Bitte wählen Sie, in welches Level Ihr Kind ca. passen würde:*

(* Pflichtfeld)

Informationen zum Kind

Vorname*

Nachname*

Geschlecht*

Geburtsdatum*

Bemerkungen (z.B. Allergien)

Schon einen Kurs bei Aqualetics besucht?*

Kontaktperson

Vorname*

Nachname*

E-Mail-Adresse*

Strasse und Hausnummer*

PLZ*

Ort*

Telefon 1*

Telefon 2

Bevorzugter Kommunikationskanal*
E-MailSchriftlich per Post

Allgemeine Geschäftsbedingungen, Datenschutzrichtlinien und Baderegeln

Mit der Absendung dieser Anmeldung stimme ich den AGB, den Datenschutzrichtlinien sowie den Baderegeln zu.

Mit der Absendung Ihrer Anmeldung melden Sie sich oder ihr Kind verbindlich zu dem Kurs an. Sie erhalten eine Benachrichtigung über den Eingang ihrer Anmeldung binnen 24 Stunden. Gerne weisen wir Sie nochmals darauf hin, dass die Kursanmeldung bis spätestens 7 Tage vor dem Stattfinden der ersten Lektion final von Aqualetics bestätigt wird. Über Verzögerungen diesbezüglich werden Sie entsprechend informiert. Bei einer bestätigten Anmeldung muss die Überweisung spätestens bis zur vierten Lektion nach Kursbeginn bei Aqualetics eingehen. Erfolgte der erste Lektionsbesuch während des laufenden Kursbetriebs, so zählt der erste Lektionsbesuch als Kursbeginn.

Kursdaten

Montag, 16:15 - 16:55 Uhr, 13 Lektionen
12.03.18
19.03.18
09.04.18
16.04.18
23.04.18
30.04.18
07.05.18
14.05.18
28.05.18
04.06.18
11.06.18
18.06.18
25.06.18
Dienstag, 17:30 - 18:10 Uhr, 13 Lektionen
13.03.18
20.03.18
10.04.18
17.04.18
24.04.18
08.05.18
15.05.18
22.05.18
29.05.18
05.06.18
12.06.18
19.06.18
26.06.18
Donnerstag, 15:45 - 16:25 Uhr, 13 Lektionen
15.03.18
22.03.18
12.04.18
19.04.18
26.04.18
03.05.18
17.05.18
24.05.18
31.05.18
07.06.18
14.06.18
21.06.18
28.06.18
Freitag, 16:15 - 16.55 Uhr, 13 Lektionen
16.03.18
23.03.18
13.04.18
20.04.18
27.04.18
04.05.18
18.05.18
25.05.18
01.06.18
08.06.18
15.06.18
22.06.18
29.06.18
Samstag, 10:45 - 11:25 Uhr, 10 Lektionen
17.03.18
14.04.18
21.04.18
28.04.18
05.05.18
26.05.18
02.06.18
09.06.18
16.06.18
23.06.18

Fragen? - Kontaktieren sie uns!

 

E-Mail: info@aqualetics.ch
Telefon: +41 61 311 66 22