Schwimmkurse für Kinder

Kurspreise Kinderkurs

1 Lektion = 40 Minuten = CHF 21.00 (inkl. Eintritt)

Kurskosten

Samstag, 11 Lektionen: CHF 231.00 (inkl. Eintritt)

Montag – Freitag, 12 Lektionen: CHF 252.00 (inkl. Eintritt)

Kinderschwimmen mit Aqualetics – ein Erfolg!

Für Kinder ist eine frühe Wassergewöhnung wichtig, damit die Selbstrettungskompetenz so schnell wie möglich erzielt wird und die Kinder sich ohne Angst und mit viel Freude im Wasser selbständig bewegen können. Aqualetics arbeitet mit dem Swiss Swimming Kids Ausbildungssystem des Schweizerischen Schwimmverbandes. Das Konzept basiert auf den neusten sportpädagogischen Erkenntnissen und führt die Kinder von der Wassergewöhnung bis zum beherrschen der vier Wassersportarten Schwimmen, Wasserspringen, Synchronschwimmen oder Wasserball.

Zur Kinderkurs Übersicht

Aqualetics Kinderkurse – Kurz und Knapp

  • Maximal 6 Kinder pro Kurs
  • Ganzheitlicher Lektionsaufbau – im Wasser, wie an Land
  • Die Leistungsprüfung findet während jeder Lektion statt, dies reduziert den Druck beim Kind für die Testlektion
  • Alle Leiter sind sehr gute Schwimmer oder Leistungsschwimmer
  • Jahrzehnte an Erfahrung im Schwimmschulbetrieb
  • Eine gesunde Balance von Spass und sportlichen Ambitionen
  • Swiss Swimming Kids Ausbildungsprogramm des Schweizerischen Schwimmverbandes
  • Die Eintrittspreise sind im Kursgeld inkludiert

Wählen Sie einen Schwimmkurs aus.

Wochenübersicht Kurse ab 21. August 2017

Zur Anmeldung

KIDS 0 - Wassergewöhnung (ca. 3-5 Jährige)...

Kurzbeschreibung Kursziele

  • Wassergewöhnung
  • Duschen ohne Angst
  • Blöterle durch Mund und Nase (Sprudelbad)
  • Gesicht unter Wasser
  • Sprung ins Brusttiefe Wasser mit anschliessendem Blöterle (inkl. Unterstützung)

Der Kinderkurs KIDS 0 gehört nicht zum Swiss Swimming Ausbildungssystem. Dieses fängt erst beim Level KIDS 1 an.

KIDS 1 - Wassergewöhnung (ca. 4-6 Jährige)...

Kurzbeschreibung Kursziele

  • Autonomie: sicherer Einstieg ins Wasser und Ausstieg aus dem Wasser
  • Atmen und orientieren unter Wasser
  • Schweben in freier Position während mindestens fünf Sekunden
  • Sicherer Sprung in standtiefes Wasser (mit Unterstützung)
KIDS 2 - Gleiten, Beinschlag...

Kurzbeschreibung Kursziele

  • Gleiten in Bauch- und Rückenlage ohne Beinbewegung für während mindestens fünf Sekunden (Armposition frei wählbar)
  • Wechselbeinschlag in Bauch- und Rückenlage während mindestens fünf Sekunden (Armposition frei wählbar)
  • Gestreckter Sprung ins Wasser mit angelegten Armen und vollständigem Unter-Wasser-Tauchen
  • Freier Sprung ins Wasser; auftauchen, ohne den Boden zu berühren und selbstständig zurück zum Beckenrand schwimmen
KIDS 3 - Beinschlag, Rückenschwumm...

Kurzbeschreibung Kursziele

  • 10 m Wechselbeinschlag in Bauch- und Rückenlage (Arme angelegt und in Streamline-Position)
  • 10 m Wechselbeinschlag mit Drehung von der Bauch- in die Rückenlage und zurück, Arme am Körper angelegt
  • Drei bis vier Zyklen Rücken
  • Sprung ins Wasser (gestreckt oder gehockt), vollständiges Unter-Wasser-Tauchen und passives Auftauchen
KIDS 4 - Rücken-, Kraulschwumm, Rolle...

Kurzbeschreibung Kursziele

  • 10 m Rücken
  • Drei Zyklen Kraul ohne Seitatmung
  • Rolle vorwärts ins Wasser
KIDS 5 - Rücken (20m), Kraul, Kopfsprung...

Kurzbeschreibung Kursziele

  • Sechs Zyklen Kraul
  • 15 bis 20 m Rücken
  • Kopfsprung aus sitzender oder hockender Position
KIDS 6 - 25m Rücken, Kraul, Startsprung...

Kurzbeschreibung Kursziele

  • 25 m Rücken mit Start
  • 15 bis 20 m Kraul mit Kopfsprung
  • Kopfsprung mit anschliessender Unterwasserphase ( in Streamline-Position gleiten und anschliessendem Beinschlag)
KIDS 7 bis 10 ... beherrschen aller vier Schwimmstile (Delfin, Rücken, Brust, Kraul)

Für die Level KIDS 7 bis 10 bieten wir bei Aqualetics zwei Möglichkeiten an:

  1. Aqualetics Schwimmkurse KIDS 7 bis 10
  2. Übergang in den Schwimmclub Birsfelden. Sie profitieren von einer Jahresmitgliedschaft und der Möglichkeit, dass Ihr Kind ohne Aufpreis mehrfach pro Woche ins Training gehen kann – wenn es möchte. Der Schwimmclub Birsfelden ist ein Familienverein, in welchem die Schwimmer entweder Breiten- oder Leistungssport praktizieren können. Informieren Sie sich auf www.scbirs.ch oder bei uns – wir geben Ihnen auch sehr gerne Auskunft zu den Angeboten des Schwimmclubs Birsfelden.

Kurzbeschreibung Kursziele bei Aqualetics

KIDS 7

  • 25 m Kraul mit Startsprung
  • 15 m Delfinbewegung
  • Sechs Brust-Beinschläge mit Atmung

KIDS 8

  • 25 m Rücken mit Start
  • Sechs Zyklen Brust
  • Rollwende Kraul und Rücken

KIDS 9

  • 15 m Delfin einarmig
  • 15 m Brust
  • Kippwende Brust

KIDS 10

  • 15 m Delfin
  • 25 m Brust
  • 50 m Rücken mit Start und Rollwende
  • 50 m Kraul mit Startsprung und Rollwende

JETZT für die neuen Schwimmkurse anmelden.

Kursstart: 21. August 2017

Jetzt anmelden

Spass im Nass

Unsere Kurse verbinden Spass mit sportlichen Ambitionen. Ihr Kind erfährt bei Aqualetics abwechslungsreiche und zielgerichtete Kurslektionen.

Qualität und Sicherheit

Eine sichere Lernumgebung, top ausgebildete Aqualetics Coaches und eine maximale Anzahl Kinder pro Kurs sind die Grundlagen für Lernfortschritte und lachende Kinderaugen bei Aqualetics.

Langjährige Erfahrung

Wir bei Aqualetics bringen jahrelange Erfahrung im Schwimm- und Aquasport in jede Kurslektion ein. Sie und ihr Kind profitieren von einem einzigartigen Team.

Moderne Kursstruktur

Aqualetics arbeitet mit dem Swiss Swimming Kids Ausbildungssystem, welches auf den neuesten sportpädagogischen Erkenntnissen aufbaut.

Fragen? - Kontaktieren sie uns!

 

E-Mail: info@aqualetics.ch
Telefon: +41 61 311 66 22

Moderner Schwimmunterricht für Kinder in Basel

So manchen Kind fällt das schwimmen lernen schwer. Da ist mal die Angst vor dem Wasser groß oder die Kinder kommen erst spät mit dem Wasser in Berührung. Dabei muss das nicht sein. Kinder lernen schwimmen spielerisch leicht – mit den ausgeklügelten Kursen von Aqualetics nach dem Swiss Swimming Kids System! Dieses System passt sich perfekt an die Fähigkeiten ihres Kindes an. Egal, ob es erst einmal um die erste Wassergewöhnung geht, oder darum die Schwimmtechnik einer kleinen “Wasserratte” zu perfektionieren. Im Kurssystem der Schwimmschule in Basel findet sich für jedes Fähigkeitenprofil der passende Ausbildungsansatz!

Das Swiss Swimming Kids System

Das Swiss Swimming Kids System erlaubt die Anpassung an die individuellen Fähigkeiten jedes Kindes. Nichtschwimmern wird spielerisch die Angst vor Wasser und tiefem Wasser genommen, während fortgeschrittene Kinder sich in Brust-, Rücken-, Kraul- und später sogar Delfinschwimmen üben können.

Grundsätzlich ist das Training in zwei Stufen gegliedert, Basic und Advanced. Darüber existiert noch die Stufe Specific. Basic vermittelt Grundtechniken und Selbstbewusstsein im Wasser, Advanced setzt sich mit fortgeschrittenen Schwimmtechniken auseinander.

Schwimmen ist eine technisch fordernde Sportart, mit bloßer Kraft werden nur wenig Erfolgserlebnisse möglich. Darum setzen wir von Anfang an darauf, ein solides Fundament an Schwimmtechniken zu legen. Das gehören etwa die richtige Atem Technik, das Gleiten im Wasser und die richtige Armführung je nach Schwimmart.

Pädagogische Vermittlung von Schwimmkompetenz

Jedes Kind kann schwimmen lernen. Fatal ist lediglich ein zu großes Anspruchsdenken und zu wenig Geduld. Jedes Kind hat sein eigenes Lerntempo. Das Wissen darum gehört zu den elementaren pädagogischen Bestandteilen unseres Schwimmtrainings, das Kind wird individuell gefordert. Dazu gehört auch, dass unsere Schwimmkurse vor allem in Kleingruppen stattfinden. In den Grundkursen bis Stufe 4 sind dies lediglich 6 Kinder pro Kurs, in den darüber liegenden Stufen 8 Kinder. Dadurch ist es möglich, dass unsere erfahrenen Coaches jedes Kind jederzeit im Auge behalten können und gegebenenfalls Trainingsaufgaben abstimmen. Prüfungen werden organisch in den Ablauf der Schwimmübungen eingebunden, so wird der Aufbau zu großer Drucksituationen vermieden.