Kinderschwimmen mit Erfolg

Schwimmkurse für Kinder

Für Kinder ist eine frühe Wassergewöhnung wichtig, damit die Selbstrettungskompetenz so schnell wie möglich erzielt wird und die Kinder sich ohne Angst und mit viel Freude im Wasser selbständig bewegen können. Aqualetics arbeitet mit dem Swiss Swimming Kids Ausbildungssystem des Schweizerischen Schwimmverbandes. Das Konzept basiert auf den neusten sportpädagogischen Erkenntnissen und führt die Kinder von der Wassergewöhnung bis zum beherrschen der vier Wassersportarten Schwimmen, Wasserspringen, Synchronschwimmen oder Wasserball.

Unsere Schwimmkurse für Kinder

Neuer Kursstart: ab 26. November 2018

Wochenplan Schwimkurse für Kinder

14.45 – 15.25 Uhr
  • KIDS 0 – Wassergewöhnung (ca. 3-5 Jährige)…
  • KIDS 1 – Wassergewöhnung (ca. 4-6 Jährige)…
15.30 – 16.10 Uhr
  • KIDS 2 – Gleiten, Beinschlag…
  • KIDS 3 – Beinschlag, Rückenschwumm…
  • KIDS 4 – Rücken-, Kraulschwumm, Rolle…

16.15 – 16.55 Uhr

  • KIDS 5 – Rücken (20m), Kraul, Kopfsprung…
  • KIDS 6 – 25m Rücken, Kraul, Startsprung…
  • KIDS 7 – 10 – Rücken, Delfin, Brust, Kraul

15.45 – 16.25 Uhr

  • KIDS 1 – Wassergewöhnung (ca. 4-6 Jährige)…
  • KIDS 2 – Gleiten, Beinschlag…
  • KIDS 3 – Beinschlag, Rückenschwumm…
  • KIDS 4 – Rücken-, Kraulschwumm, Rolle…

16.30 – 17.10 Uhr

  • KIDS 0 – Wassergewöhnung (ca. 3-5 Jährige)…
  • KIDS 5 – Rücken (20m), Kraul, Kopfsprung…
  • KIDS 6 – 25m Rücken, Kraul, Startsprung…
  • KIDS 7 – 10 – Rücken, Delfin, Brust, Kraul
15.00 – 15.40 Uhr
  • KIDS 2 – Gleiten, Beinschlag…
  • KIDS 3 – Beinschlag, Rückenschwumm…
  • KIDS 4 – Rücken-, Kraulschwumm, Rolle…
  • KIDS 5 – Rücken (20m), Kraul, Kopfsprung…

15.45 – 16.25 Uhr

  • KIDS 0 – Wassergewöhnung (ca. 3-5 Jährige)…
  • KIDS 1 – Wassergewöhnung (ca. 4-6 Jährige)…
  • KIDS 6 – 25m Rücken, Kraul, Startsprung…
  • KIDS 7 – 10 – Rücken, Delfin, Brust, Kraul
14.45 – 15.25 Uhr
  • Kids 0 – Wassergewöhnung (ca. 3-5 Jährige)…
  • KIDS 1 – Wassergewöhnung (ca. 4-6 Jährige)…
15.30 – 16.10 Uhr
  • KIDS 2 – Gleiten, Beinschlag…
  • KIDS 3 – Beinschlag, Rückenschwumm…
  • KIDS 4 – Rücken-, Kraulschwumm, Rolle…

16.15 – 16.55 Uhr

  • KIDS 5 – Rücken (20m), Kraul, Kopfsprung…
  • KIDS 6 – 25m Rücken, Kraul, Startsprung…
  • KIDS 7 – 10 – Rücken, Delfin, Brust, Kraul

08.30 – 09.10 Uhr

  • KIDS 0 – Wassergewöhnung (ca. 3-5 Jährige)…
  • KIDS 4 – Rücken-, Kraulschwumm, Rolle…
09.15 – 09.55 Uhr
  • KIDS 1 – Wassergewöhnung (ca. 4-6 Jährige)…
  • KIDS 3 – Beinschlag, Rückenschwumm…
  • KIDS 5 – Rücken (20m), Kraul, Kopfsprung…
  • KIDS 6 – 25m Rücken, Kraul, Startsprung…

10.00 – 10.40 Uhr

  • KIDS 0 – Wassergewöhnung (ca. 3-5 Jährige)…
  • KIDS 2 – Gleiten, Beinschlag…
  • KIDS 3 – Beinschlag, Rückenschwumm…
  • KIDS 6 – 25m Rücken, Kraul, Startsprung…

10.45 – 11.25 Uhr

  • KIDS 2 – Gleiten, Beinschlag…
  • KIDS 3 – Beinschlag, Rückenschwumm…
  • KIDS 4 – Rücken-, Kraulschwumm, Rolle…
  • KIDS 5 – Rücken (20m), Kraul, Kopfsprung…

11.30 – 12.10 Uhr

  • KIDS 1 – Wassergewöhnung (ca. 4-6 Jährige)…
  • KIDS 2 – Gleiten, Beinschlag…
  • KIDS 4 – Rücken-, Kraulschwumm, Rolle…
  • KIDS 7 – 10 – Rücken, Delfin, Brust, Kraul

12:15 – 12.55 Uhr

  • KIDS 0 – Wassergewöhnung (ca. 3-5 Jährige)…
  • KIDS 1 – Wassergewöhnung (ca. 4-6 Jährige)…
  • KIDS 2 – Gleiten, Beinschlag…
  • KIDS 7 – 10 – Rücken, Delfin, Brust, Kraul

Aqualetics Kinderkurse – Kurz und Knapp

  • Maximal 6 Kinder pro Kurs
  • Ganzheitlicher Lektionsaufbau – im Wasser, wie an Land
  • Die Leistungsprüfung findet während jeder Lektion statt, dies reduziert den Druck beim Kind für die letze Lektion
  • Alle Leiter sind sehr gute Schwimmer oder Leistungsschwimmer
  • Jahrzehnte an Erfahrung im Schwimmschulbetrieb
  • Eine gesunde Balance von Spass und sportlichen Ambitionen
  • Swiss Swimming Kids Ausbildungsprogramm des Schweizerischen Schwimmverbandes
  • Die Eintrittspreise sind im Kursgeld inkludiert
Kursinformationen
Preise
  • 1 Lektion = 40 Minuten = CHF 24.00 (inkl. MwSt. und Eintritt)
  • Kurspreis:
    • Montag, Dienstag, Donnerstag, Freitag: 12 Lektionen für CHF 288.00 (inkl. MwSt. und Eintritt)
    • Samstag: 10 Lektionen für CHF 240.00 (inkl. MwSt. und Eintritt)
Anmeldungsprozedere
  • Zwischen dem 29. Oktober und dem 10. November 2018 werden die Anmeldungen der bestehenden Kursteilnehmer bevorzugt behandelt. Allgemein verteilen wir die Kursplätze nach Zeit/Datum der eingegangenen Anmeldungen.
Spezial-Rabatte
  • 2 Kinderkurslektionen pro Woche: 50% Reduktion auf den normalen Kurspreis des zweiten Kurses.
  • Familien-Rabatt: Melden Sie mehr als eines Ihrer Kinder zu einem Kinderschwimmkurs bei Aqualetics an, erhalten Sie pro Kind CHF 10.00 Reduktion auf den Kurspreis.
Aqualetics Grundsätze - Kurz und Knapp
  • Maximal 6 Kinder pro Kinderkurs
  • Ganzheitlicher Lektionsaufbau – im Wasser, wie an Land
  • Die Leistungsprüfung findet während jeder Lektion statt, dies reduziert den Druck beim Kind für die Testlektion
  • Alle Leiter sind sehr gute Schwimmer oder Leistungsschwimmer
  • Jahrzehnte an Erfahrung im Schwimmschulbetrieb
  • Eine gesunde Balance von Spass und sportlichen Ambitionen
  • Swiss Swimming Kids Ausbildungsprogramm des Schweizerischen Schwimmverbandes
  • Die Eintrittspreise sind im Kursgeld inkludiert
Aqualetics Kursprinzipien

Folgende Kursprinzipien dienen einem optimalen Lernklima für alle Kinderkursteilnehmer.

Sicherheit

  • Die Kursteilnehmer dürfen die Schwimmhalle nur betreten, wenn mindestens ein Aqualetics Coach in der Schwimmhalle anwesend ist.
  • Weibliche und männliche Nutzer verwenden separate Garderoben und Toiletten. Davon ausgenommen sind Kinder bis zum vollendeten 6. Lebensjahr.
  • Schmuck und ähnliche Accessoires müssen vor Beginn der Schwimmlektion entfernt werden (Verletzungsgefahr).
  • Die Begleitperson des Kindes ist für das Kind vor und nach der Lektion verantwortlich.
  • Fotos, Videos und Medienmitschnitte in der Schwimmhalle und von ausserhalb in die Schwimmhalle sind nicht erlaubt.

Hygiene

  • Der Verzehr von Lebensmittel sind in der Schwimmhalle und in der Garderobe nicht erlaubt.
  • Die Garderoben sind nicht sehr gross. Die Garderobe und Duschen sind zum Umziehen und Duschen da und nicht als Aufenthaltsort gedacht. Bitte verlassen Sie die Garderoben sobald wie möglich.

Optimale Lernumgebung

  • Schwimmen lernen ist auch ohne Schwimmbrille ganz gut möglich. Schwimmbrillen sind erlaubt.
  • Bei längeren Haaren ist ein Haarband zu empfehlen. Die Haare können zurückgebunden werden und stören beim Schwimmen nicht im Gesicht. Eine Badekappe würde da natürlich auch helfen.
  • Wir empfehlen den Kinderkursteilnehmern normale Badehosen und Badekleider zu tragen. Bikinis sind nicht zu empfehlen. Surfershorts sind nicht geeignet und nicht erlaubt.

Lektionsablauf

  • Die Kinderkursteilnehmer treffen sich knapp vor Lektionsbeginn ungeduscht in der Schwimmhalle. Der Ort wird in der ersten Lektion mitgeteilt.
  • Während der ersten und letzten Lektion darf eine Begleitperson (nur in Bade-/Sportkleidern) das Kind in die Schwimmhalle begleiten und während der Lektion in der Schwimmhalle anwesend sein (zuschauen).
  • Ab der ersten Lektion bis zur zweitletzten Lektion dürfen die Begleitpersonen nicht mehr in der Schwimmhalle anwesend sein. Zwei Gründe: Erstens möchte Aqualetics dem Kind ein optimales Lernklima bieten, mit wenig Ablenkung durch viele Zuschauer. Zweitens wird die Schwimmhalle entlastet.

Abschlusslektion

  • Die Aqualetics Coaches überprüfen die Zielerreichung, die Leistungen und den Fortschritt der Kinderkursteilnehmer konstant und diskret gegenüber den Kindern während des ganzen Kurses.
  • Die Abschlusslektion dient der finalisierten Standortbestimmung des Kindes und als Kursabschluss-Ritual. Ob ein Level bei der Abschlusslektion bestanden ist,  basiert bei weitem nicht nur auf den Erkenntnissen der Abschlusslektion, sondern ist eine Summe der Erkenntnisse aller Kurslektionen.
  • Aqualetics nimmt die Erfolgskontrolle der Zielerreichung sehr ernst. Ein Kind muss die Kursziele erreicht haben, damit es ein Level weiter gehen kann. Grund: die Aussagekraft der Auszeichnungen ist sowohl für das Kind, für die Erziehungberechtigten, als auch für den nachfolgenden Aqualetics Coach von grosser Relevanz.
  • Für Abschlusslektionen können Schwimmexperten hinzugezogen werden, um eine objektive Bewertung der Zielerreichung beurteilen zu können.

Umweltbewusst

  • Aqualetics handelt umweltbewusst. Wir bitten alle Nutzer der Schwimmhalle auf den Wasserverbrauch beim Duschen zu achten und sich grundsätzlich umweltfreundlich zu verhalten.

Folge-Anmeldung

  • Ein Kinderkursteilnehmer ist nicht automatisch für den nächsten Kurs angemeldet. Es gilt die generelle Anmeldefrist.

Alle weiteren Bestimmungen und Verordnungen finden Sie in unseren Allgemeinen Geschäftsbedingungen, Verordnung zur Benutzung der Schwimmhalle und den Badeorndungen (Anhang Garderoben-Eingang).

Kursinhalte Kids 1 bis 10

KIDS 0 - Wassergewöhnung (ca. 3-5 Jährige)...

Kurzbeschreibung Kursziele

  • Wassergewöhnung
  • Duschen ohne Angst
  • Blöterle durch Mund und Nase (Sprudelbad)
  • Gesicht unter Wasser
  • Sprung ins Brusttiefe Wasser mit anschliessendem Blöterle (inkl. Unterstützung)

Der Kinderkurs KIDS 0 gehört nicht zum Swiss Swimming Ausbildungssystem. Dieses fängt erst beim Level KIDS 1 an.

KIDS 1 - Wassergewöhnung (ca. 4-6 Jährige)...

Kurzbeschreibung Kursziele

  • Autonomie: sicherer Einstieg ins Wasser und Ausstieg aus dem Wasser
  • Atmen und orientieren unter Wasser
  • Schweben in freier Position während mindestens fünf Sekunden
  • Sicherer Sprung in standtiefes Wasser (mit Unterstützung)
KIDS 2 - Gleiten, Beinschlag...

Kurzbeschreibung Kursziele

  • Gleiten in Bauch- und Rückenlage ohne Beinbewegung für während mindestens fünf Sekunden (Armposition frei wählbar)
  • Wechselbeinschlag in Bauch- und Rückenlage während mindestens fünf Sekunden (Armposition frei wählbar)
  • Gestreckter Sprung ins Wasser mit angelegten Armen und vollständigem Unter-Wasser-Tauchen
  • Freier Sprung ins Wasser; auftauchen, ohne den Boden zu berühren und selbstständig zurück zum Beckenrand schwimmen
KIDS 3 - Beinschlag, Rückenschwumm...

Kurzbeschreibung Kursziele

  • 10 m Wechselbeinschlag in Bauch- und Rückenlage (Arme angelegt und in Streamline-Position)
  • 10 m Wechselbeinschlag mit Drehung von der Bauch- in die Rückenlage und zurück, Arme am Körper angelegt
  • Drei bis vier Zyklen Rücken
  • Sprung ins Wasser (gestreckt oder gehockt), vollständiges Unter-Wasser-Tauchen und passives Auftauchen

Mehr Informationen zum Kids Ausbildungsprogramm und den Kurslevels von Swiss Swimming, dem Scheizerischen Schwimmverband, finden Sie hier.

KIDS 4 - Rücken-, Kraulschwumm, Rolle...

Kurzbeschreibung Kursziele

  • 10 m Rücken
  • Drei Zyklen Kraul ohne Seitatmung
  • Rolle vorwärts ins Wasser
KIDS 5 - Rücken (20m), Kraul, Kopfsprung...

Kurzbeschreibung Kursziele

  • Sechs Zyklen Kraul
  • 15 bis 20 m Rücken
  • Kopfsprung aus sitzender oder hockender Position
KIDS 6 - 25m Rücken, Kraul, Startsprung...

Kurzbeschreibung Kursziele

  • 25 m Rücken mit Start
  • 15 bis 20 m Kraul mit Kopfsprung
  • Kopfsprung mit anschliessender Unterwasserphase ( in Streamline-Position gleiten und anschliessendem Beinschlag)
KIDS 7 bis 10 ... beherrschen aller vier Schwimmstile (Delfin, Rücken, Brust, Kraul)

Für die Level KIDS 7 bis 10 bieten wir bei Aqualetics zwei Möglichkeiten an:

  1. Aqualetics Schwimmkurse KIDS 7 bis 10
  2. Übergang in den Schwimmclub Birsfelden. Sie profitieren von einer Jahresmitgliedschaft und der Möglichkeit, dass Ihr Kind ohne Aufpreis mehrfach pro Woche ins Training gehen kann – wenn es möchte. Der Schwimmclub Birsfelden ist ein Familienverein, in welchem die Schwimmer entweder Breiten- oder Leistungssport praktizieren können. Informieren Sie sich auf www.scbirs.ch oder bei uns – wir geben Ihnen auch sehr gerne Auskunft zu den Angeboten des Schwimmclubs Birsfelden.

Kurzbeschreibung Kursziele bei Aqualetics

KIDS 7

  • 25 m Kraul mit Startsprung
  • 15 m Delfinbewegung
  • Sechs Brust-Beinschläge mit Atmung

KIDS 8

  • 25 m Rücken mit Start
  • Sechs Zyklen Brust
  • Rollwende Kraul und Rücken

KIDS 9

  • 15 m Delfin einarmig
  • 15 m Brust
  • Kippwende Brust

KIDS 10

  • 15 m Delfin
  • 25 m Brust
  • 50 m Rücken mit Start und Rollwende
  • 50 m Kraul mit Startsprung und Rollwende

Kursanmeldung Kinderkurs

Kursstart: ab 26. November 2018

Anmeldung für den folgenden Kurs

(* Pflichtfeld)

Bitte wählen Sie ein Kurslevel*

Bitte wählen Sie einen Kurstag und eine Kurszeit*
Bitte wählen Sie einen Kurstag und eine Kurszeit*
Bitte wählen Sie einen Kurstag und eine Kurszeit*
Bitte wählen Sie einen Kurstag und eine Kurszeit*
Bitte wählen Sie einen Kurstag und eine Kurszeit*
Bitte wählen Sie einen Kurstag und eine Kurszeit*
Bitte wählen Sie einen Kurstag und eine Kurszeit*
Bitte wählen Sie einen Kurstag und eine Kurszeit*

Informationen zum Kind

Vorname*

Nachname*

Geschlecht*

Geburtsdatum*

Bemerkungen (z.B. Allergien)

Schon einen Kurs bei Aqualetics besucht?*

Kontaktperson

Anrede*

Vorname*

Nachname*

E-Mail-Adresse*

Strasse und Hausnummer*

PLZ*

Ort*

Telefon 1*

Telefon 2

Bevorzugter Kommunikationskanal*
E-MailSchriftlich per Post

Absenzen, Allgemeine Geschäftsbedingungen, Datenschutzrichtlinien und Benutzungsordnung

Information zu Absenzen der Teilnehmenden*
Ja, ich weiss, dass versäumte Lektionen weder abgegolten noch nachgeholt werden können. Der Kursbesuch ist persönlich und kann nicht von einer anderen Person wahrgenommen werden. Dies gilt auch bei Unfall oder Krankheit. Eine allfällige Annullationsversicherung ist Angelegenheit der Teilnehmenden.

Annullationsversicherung Allianz
Ja, ich möchte gerne Informationen zur Annulationsversicherung von Allianz erhalten.

Zustimmung AGB, Datenschutzrichtlinien und Benutzungsordnung Schwimmhalle Birsfelden*
Mit der Absendung dieser Anmeldung stimme ich den AGB, den Datenschutzrichtlinien sowie der Benutzungsordnung Schwimmhalle Birsfelden zu.

Mit der Absendung Ihrer Anmeldung melden Sie sich oder ihr Kind verbindlich zu dem Kurs an. Sie erhalten eine Benachrichtigung über den Eingang ihrer Anmeldung binnen 24 Stunden. Gerne weisen wir Sie darauf hin, dass die Kursanmeldung bis spätestens 7 Tage vor dem Stattfinden der ersten Lektion final von Aqualetics bestätigt wird. Über Verzögerungen diesbezüglich werden Sie entsprechend informiert. Sie erhalten in den nächsten  Wochen nach Anmeldungseingang eine Rechnung über den Kursbetrag von uns. Bitte beachten Sie folgendes: Zwischen dem 29. Oktober und dem 10. November 2018 werden die Anmeldungen der bestehenden Kursteilnehmer bevorzugt behandelt. Allgemein verteilen wir die Kursplätze nach Zeit/Datum der eingegangenen Anmeldungen.

Kursdaten

Die Kurse finden in der Schwimmhalle Birsfelden statt.

Schwimmhalle Birsfelden

Schulstrasse 39

4127 Birsfelden

Montag, 12 Lektionen

26.11.18
03.12.18
10.12.18
17.12.18
07.01.19
14.01.19
21.01.19
28.01.19
04.02.19
11.02.19
18.02.19
25.02.19

Dienstag, 12 Lektionen

27.11.18
04.12.18
11.12.18
18.12.18
08.01.19
15.01.19
22.01.19
29.01.19
05.02.19
12.02.19
19.02.19
26.02.19

Donnerstag, 12 Lektionen

29.11.18
06.12.18
13.12.18
20.12.18
10.01.19
17.01.19
24.01.19
31.01.19
07.02.19
14.02.19
21.02.19
28.02.19

Freitag, 12 Lektionen

30.11.18
07.12.18
14.12.18
21.12.18
11.01.19
18.01.19
25.01.19
01.02.19
08.02.19
15.02.19
22.02.19
01.03.19

Samstag, 10 Lektionen

01.12.18
08.12.18
15.12.18
12.01.19
19.01.19
26.01.19
02.02.19
09.02.19
16.02.19
23.02.19

Qualität und Sicherheit

Eine sichere Lernumgebung, top ausgebildete Aqualetics Coaches und eine maximale Anzahl Kinder pro Kurs sind die Grundlagen für Lernfortschritte und lachende Kinderaugen bei Aqualetics.

Spass im Nass

Unsere Kurse verbinden Spass mit sportlichen Ambitionen. Ihr Kind erfährt bei Aqualetics abwechslungsreiche und zielgerichtete Kurslektionen.

Langjährige Erfahrung

Wir bei Aqualetics bringen jahrelange Erfahrung im Schwimm- und Aquasport in jede Kurslektion ein. Sie und ihr Kind profitieren von einem einzigartigen Team.

Moderne Kursstruktur

Aqualetics arbeitet mit dem Swiss Swimming Kids Ausbildungssystem, welches auf den neuesten sportpädagogischen Erkenntnissen aufbaut.

Moderner Schwimmunterricht für Kinder in Basel

So manchen Kind fällt das schwimmen lernen schwer. Da ist mal die Angst vor dem Wasser groß oder die Kinder kommen erst spät mit dem Wasser in Berührung. Dabei muss das nicht sein. Kinder lernen schwimmen spielerisch leicht – mit den ausgeklügelten Kursen von Aqualetics nach dem Swiss Swimming Kids System! Dieses System passt sich perfekt an die Fähigkeiten ihres Kindes an. Egal, ob es erst einmal um die erste Wassergewöhnung geht, oder darum die Schwimmtechnik einer kleinen „Wasserratte“ zu perfektionieren. Im Kurssystem der Schwimmschule in Basel findet sich für jedes Fähigkeitenprofil der passende Ausbildungsansatz!

Das Swiss Swimming Kids System

Das Swiss Swimming Kids System erlaubt die Anpassung an die individuellen Fähigkeiten jedes Kindes. Nichtschwimmern wird spielerisch die Angst vor Wasser und tiefem Wasser genommen, während fortgeschrittene Kinder sich in Brust-, Rücken-, Kraul- und später sogar Delfinschwimmen üben können.

Grundsätzlich ist das Training in zwei Stufen gegliedert, Basic und Advanced. Darüber existiert noch die Stufe Specific. Basic vermittelt Grundtechniken und Selbstbewusstsein im Wasser, Advanced setzt sich mit fortgeschrittenen Schwimmtechniken auseinander.

Schwimmen ist eine technisch fordernde Sportart, mit bloßer Kraft werden nur wenig Erfolgserlebnisse möglich. Darum setzen wir von Anfang an darauf, ein solides Fundament an Schwimmtechniken zu legen. Das gehören etwa die richtige Atem Technik, das Gleiten im Wasser und die richtige Armführung je nach Schwimmart.

Pädagogische Vermittlung von Schwimmkompetenz

Jedes Kind kann schwimmen lernen. Fatal ist lediglich ein zu großes Anspruchsdenken und zu wenig Geduld. Jedes Kind hat sein eigenes Lerntempo. Das Wissen darum gehört zu den elementaren pädagogischen Bestandteilen unseres Schwimmtrainings, das Kind wird individuell gefordert. Dazu gehört auch, dass unsere Schwimmkurse vor allem in Kleingruppen stattfinden. In den Grundkursen bis Stufe 4 sind dies lediglich 6 Kinder pro Kurs, in den darüber liegenden Stufen 8 Kinder. Dadurch ist es möglich, dass unsere erfahrenen Coaches jedes Kind jederzeit im Auge behalten können und gegebenenfalls Trainingsaufgaben abstimmen. Prüfungen werden organisch in den Ablauf der Schwimmübungen eingebunden, so wird der Aufbau zu großer Drucksituationen vermieden.