von Swiss Swimming

Kids Ausbildungs-

programm

„Wir bei Aqualetics vertrauen auf das innovative Swiss Swimming Kids Ausbildungssystem und bauen unsere Schwimmkurse für Kinder darauf auf. Swiss Swimming setzt mit dem Kids Ausbildungssystem einen neuen Standard im Bereich Schwimmen Lernen für Kinder. Das Swiss Swimming Kids Ausbildungssystem basiert auf den neusten sportpädagogischen Erkenntnissen und bietet den Kindern eine einzigartige Lernumgebung und -struktur. Auqaletics ist vom Ausbildungssystem überzeugt und weiss, dass die Kinder mit Bobby, Tina und Tim – dem Super-Schwimmteam – Lernerfolg, Spass und Freude haben.“

Sandrine Roditscheff

Geschäftsführerin, Aqualetics

Die 3 Stufen – Swiss Swimming Kids Ausbildungssystem

Das Swiss Swimming Kids Ausbildungssystem besteht aus drei Hauptstufen. In den Lernstufen Basic, Advanced und Specific erlernen die Kinder Schritt für Schritt die nötigen Grundlagen für die vier Schwimmsportarten Schwimmen, Wasserball, Synchro und Wasserspringen von Swiss Swimming. Das Kids Ausbildungssystem ist auf den neuesten sportpädagogischen und schwimmtechnischen Erkenntnissen aufgebaut. Die angewendete Lernmethodik soll dem Kind das Schwimmenlernen ohne Druck und mit viel Spass ermöglichen. Die Ausbildung strebt eine frühe Selbstrettungskompetenz an und geht so präventiv gegen Ertrinkungsunfälle vor.

Detailliertere Informationen erhalten finden sie bei Swiss Swimming: KIDS LEARN TO SWIM

Specific

Die Specific-Stufe ist unterteilt in die vier Disziplinen Schwimmen, Synchronschwimmen, Wasserball und Wasserspringen von Swiss Swimming. In jeder Disziplin hat das Kind die Möglichkeit, seine sportliche Laufbahn weiterzuverfolgen. Zudem besteht die Möglichkeit im Breitensport Schwimmen das SLRG-Jugendbrevet zu erlangen.

Aqualetics fördert für die Stufe Specific einen Übergang in einen Verein von Swiss Swimming im Bereich Schwimmen, Wasserball, Synchro und Wasserspringen. Kontaktieren Sie uns, falls sie Fragen dazu haben.

Advanced

In der Advanced-Stufe werden die Schwimmstile Brust und Delfin erlernt, sowie die Schwimmfertigkeiten aus der Basic-Stufe vertieft. Am Ende dieser Stufe beherrschen die Kinder alle vier Schwimmstile.

Basic

In der Basic-Stufe werden die Grundlagen des Schwimmsports erarbeitet, angefangen mit der Wassergewöhnung bis zum Erlernen der Schwimmstile Rücken und Kraul. Das Kind ist somit bestens und nahtlos für den Übergang in die nächste Stufe vorbereitet.

Try&Play

Im Anschluss an die Basic-Stufe oder im Verlaufe der Advanced-Ausbildung besteht die Möglichkeit, ein aquapolysportives Schnupper-Level zu besuchen.

Aqualetics bindet diese Inhalte in die Auqaletics Kinder Schwimmkurse mitein.

 

Kursinhalte Kids 1 bis 10

KIDS 0 - Wassergewöhnung (ca. 3-5 Jährige)...

Kurzbeschreibung Kursziele

  • Wassergewöhnung
  • Duschen ohne Angst
  • Blöterle durch Mund und Nase (Sprudelbad)
  • Gesicht unter Wasser
  • Sprung ins Brusttiefe Wasser mit anschliessendem Blöterle (inkl. Unterstützung)

Der Kinderkurs KIDS 0 gehört nicht zum Swiss Swimming Ausbildungssystem. Dieses fängt erst beim Level KIDS 1 an.

KIDS 1 - Wassergewöhnung (ca. 4-6 Jährige)...

Kurzbeschreibung Kursziele

  • Autonomie: sicherer Einstieg ins Wasser und Ausstieg aus dem Wasser
  • Atmen und orientieren unter Wasser
  • Schweben in freier Position während mindestens fünf Sekunden
  • Sicherer Sprung in standtiefes Wasser (mit Unterstützung)
KIDS 2 - Gleiten, Beinschlag...

Kurzbeschreibung Kursziele

  • Gleiten in Bauch- und Rückenlage ohne Beinbewegung für während mindestens fünf Sekunden (Armposition frei wählbar)
  • Wechselbeinschlag in Bauch- und Rückenlage während mindestens fünf Sekunden (Armposition frei wählbar)
  • Gestreckter Sprung ins Wasser mit angelegten Armen und vollständigem Unter-Wasser-Tauchen
  • Freier Sprung ins Wasser; auftauchen, ohne den Boden zu berühren und selbstständig zurück zum Beckenrand schwimmen
KIDS 3 - Beinschlag, Rückenschwumm...

Kurzbeschreibung Kursziele

  • 10 m Wechselbeinschlag in Bauch- und Rückenlage (Arme angelegt und in Streamline-Position)
  • 10 m Wechselbeinschlag mit Drehung von der Bauch- in die Rückenlage und zurück, Arme am Körper angelegt
  • Drei bis vier Zyklen Rücken
  • Sprung ins Wasser (gestreckt oder gehockt), vollständiges Unter-Wasser-Tauchen und passives Auftauchen
KIDS 4 - Rücken-, Kraulschwumm, Rolle...

Kurzbeschreibung Kursziele

  • 10 m Rücken
  • Drei Zyklen Kraul ohne Seitatmung
  • Rolle vorwärts ins Wasser
KIDS 5 - Rücken (20m), Kraul, Kopfsprung...

Kurzbeschreibung Kursziele

  • Sechs Zyklen Kraul
  • 15 bis 20 m Rücken
  • Kopfsprung aus sitzender oder hockender Position
KIDS 6 - 25m Rücken, Kraul, Startsprung...

Kurzbeschreibung Kursziele

  • 25 m Rücken mit Start
  • 15 bis 20 m Kraul mit Kopfsprung
  • Kopfsprung mit anschliessender Unterwasserphase ( in Streamline-Position gleiten und anschliessendem Beinschlag)
KIDS 7 bis 10 ... beherrschen aller vier Schwimmstile (Delfin, Rücken, Brust, Kraul)

Für die Level KIDS 7 bis 10 bieten wir bei Aqualetics zwei Möglichkeiten an:

  1. Aqualetics Schwimmkurse KIDS 7 bis 10
  2. Übergang in den Schwimmclub Birsfelden. Sie profitieren von einer Jahresmitgliedschaft und der Möglichkeit, dass Ihr Kind ohne Aufpreis mehrfach pro Woche ins Training gehen kann – wenn es möchte. Der Schwimmclub Birsfelden ist ein Familienverein, in welchem die Schwimmer entweder Breiten- oder Leistungssport praktizieren können. Informieren Sie sich auf www.scbirs.ch oder bei uns – wir geben Ihnen auch sehr gerne Auskunft zu den Angeboten des Schwimmclubs Birsfelden.

Kurzbeschreibung Kursziele bei Aqualetics

KIDS 7

  • 25 m Kraul mit Startsprung
  • 15 m Delfinbewegung
  • Sechs Brust-Beinschläge mit Atmung

KIDS 8

  • 25 m Rücken mit Start
  • Sechs Zyklen Brust
  • Rollwende Kraul und Rücken

KIDS 9

  • 15 m Delfin einarmig
  • 15 m Brust
  • Kippwende Brust

KIDS 10

  • 15 m Delfin
  • 25 m Brust
  • 50 m Rücken mit Start und Rollwende
  • 50 m Kraul mit Startsprung und Rollwende

Die Begleiter – Swiss Swimming Kids Ausbildungssystem

Die Kinder werden von den drei Schwimmfreunden Bobby, Tina und Tim durch das Ausbildungssystem hinweg begleitet.

Der Kids Pass und der Sport Pass begleitet die Kinder durch alle Ausbildungslevels des Kids Ausbildungssystem. Er zeigt den Kindern und Eltern die verschiedenen Lernstufen auf und animiert mit einem motivierenden Abzeichensystem.

Aqualetics und das Swiss Swimming Kids Ausbildungssystem

Aqualetics verwendet das Swiss Swimming Kids Ausbildungssystem und arbeitet eng mit den verantwortlichen Personen bei Swiss Swimming zusammen.

  • Ausbildungsstufe Basic: Aqualetics Kurslevel KIDS 1 bis 6
  • Ausbildungsstufe Advanced: Aqualetics Kurslevel KIDS 7 bis 9

Ausnahmen:

  • Aqualetics Kurlsevel KIDS 0: Dieses Level ist nicht Teil des Swiss Swimming Kids Ausbildungssystems. Das Swiss Swimming Kids Ausbildungssystem fängt erst ab dem Level KIDS 1 an.
  • Ausbildungsstufe Advanced Level 10: Aqualetics übergibt die Kinder ab Advanced Level 9 in den Schwimmclub Birsfelden. Der Schwimmclub Birsfelden führt das Swiss Swimming KIDS Ausbildungssystem weiter. Es gibt keinen Ausbildungsbruch zwischen den beiden Organisationen.
  • Ausbildungsstufe Specific: Aqualetics fördert einen Übergang in einen Verein von Swiss Swimming im Bereich Schwimmen, Wasserball, Synchro und Wasserspringen

Kursinhalte und Kursziele:

Kursinhalte und Kursziele werden grundsätzlich durch das Swiss Swimming Kids Ausbildungssystem vorgegeben. Aufgrund der Lernumgebung und der Spezifikationen der Schwimmhalle Birsfelden (z.B. Wassertiefe), werden diese teilweise angepasst.

Aqualetics Coaches und Swiss Swimming Ausbildungsprogramm:

Die Aqualetics Coaches werden von Aqualetics unterstützt, die Ausbildungen im Bereich Swiss Swimming KIDS stets aktuell zu halten und sich in diesem Bereich stetig weiterzubilden. Wir fördern den aktiven Wissensaustausch.

Vergleich der Level

„altes System“ versus Swiss Swimming Kids Ausbildungssystem

In der Schweiz werden für die Schwimmausbildung von Kindern verschiedene Ausbildungssysteme angeboten. Im folgenden vergleichen wir das bekannte „alte System“ mit dem neuen Swiss Swimming Kids Ausbildungssytem. Der Vergleich soll Sie bei der Kursauswahl unterstützen. Bitte beachten Sie, dass ein absoluter Vergleich nicht möglich ist.

Krebs/Seepferd : Level 1 – 3

Frosch : Level 3 – 5

Pinguin : Level 4 – 6

Tintenfisch : Level 6 – 7

Krokodil : Level 7 – 8

Eisbär : Level 8 – 9

Fragen? - Kontaktieren sie uns!

 

E-Mail: info@aqualetics.ch
Telefon: +41 61 311 66 22