Technik und Ausdauertraining (inkl. Videoanalyse)

Der Technik und Ausdauertrainings von Aqualetics sind für Schwimmer und Schwimmerinnen geeignet, die bereits die Grundlagen der Schwimmstile Kraul, Rücken und Brust beherrschen und nun ihre Fitness im Schwimmen verbessern möchten oder spezifische Ziele verfolgen. Zum Beispiel: Triathlon über zwei oder drei Kilometer Schwimmen; eine Stunde Schwimmen, ohne Mühe etc.

Die Grundelemente des Schwimmens (Atmung, Schweben, Gleiten, Antrieb) sind Bestandteil jedes Aqualetics Schwimmangebots.

Der EINSTIEG ist JEDERZEIT möglich

Kursinformationen
  • Kursdauer: Kursdauer: 13.03. - 30.06.2017
  • Lektionsdauer: 45 Minuten oder 60 Minuten
  • Max. Teilnehmeranzahl: 8
  • Erwachsenenkurspreise für 45 Minuten Lektionen:
    • Montag: 12 Lektionen für CHF 315.00 (inkl. Eintritt)
    • Dienstag: 14 Lektionen für CHF 367.50 (inkl. Eintritt)
    • Mittwoch: 14 Lektionen für CHF 367.50 (inkl. Eintritt)
    • Donnerstag: 13 Lektionen für CHF 341.25 (inkl. Eintritt)
    • Freitag: 13 Lektionen für CHF 341.25 (inkl. Eintritt)
    • Samstag: 10 Lektionen für CHF 262.50 (inkl. Eintritt)
  • Erwachsenenkurspreise für 60 Minuten Lektionen:
    • Montag: 12 Lektionen für CHF 420.00 (inkl. Eintritt)
    • Dienstag: 14 Lektionen für CHF 490.00 (inkl. Eintritt)
    • Mittwoch: 14 Lektionen für CHF 490.00 (inkl. Eintritt)
    • Donnerstag: 13 Lektionen für CHF 455.00 (inkl. Eintritt)
    • Freitag: 13 Lektionen für CHF 455.00 (inkl. Eintritt)
    • Samstag: 10 Lektionen für CHF 350.00 (inkl. Eintritt)
Kursziele und -inhalte

Sie können schwimmen und möchten nun ihre allgemeine Kondition weiter verbessern und dabei die Schwimmtechnik optimieren? Oder sie trainieren für einen Triathlon-Wettkampf, eine Seeüberquerung oder ein Open Water Event? – Dann sind Sie hier genau richtig!

Die Technik und Ausdauertrainings von Aqualetics haben das Ziel ihre Fitness und Leistungsfähigkeit zu fördern und ihre Schwimmtechnik zu optimieren. Die Training beanspruchen sowohl „alle“ Muskeln als auch ihre Kondition. Schwimmen Sie gemeinsam mit ihren Teamkollegen ein abgestimmtes und vielfältiges Trainingsprogramm und lernen Sie dabei das Wasser und ihr Potenzial besser kennen. In den Schwimmtrainings von Aqualetics bauen Sie ihre Schwimmgrundlagen weiter aus. Neben dem Konditionstraining sind auch Atmungs- und Technikübungen ein wichtiger Bestandteil jeder Trainingseinheit.

Ganzheitliches Training:

  • Konditionstraining (weniger im TechnikTraining)
  • Richtige Atmung
  • Wasserlage
  • Arm-Bein-Koordination
  • Rhythmus-Training
  • Individuelle Videoanalysen
  • Technikspezifische Übungen an Land
  • Für ein fliessendes Schwimmen: Wenden, Start, Abstoss, Anschlag
  • Tipps für das selbständige Training
  • Verhaltensregeln im Schwimmsport

Technik Training (inkl. Videoanalyse)

Beim Technik Training fokussieren wir uns auf die Technik und somit um die richtige Ausführung der vier verschiedenen Schwimmstile. Sie stagnieren bei ihren Schwimmzeiten, oder wollten schon immer mal wissen, wie es sich anfühlt, wenn man die Arme beim Kraul locker über die Wasseroberfläche nach vorne führen kann? Das Techniktraining von Aqualetics bringt sie mit den spezifischen Übungen einen grossen Schritt weiter.

Ausdauertraining (plus Technik & Video)

Hier trainieren Sie, wie richtige Schwimmer trainieren. Der ganzheitliche Trainingsaufbau mit Einschwimmen, Hauptteil und Ausschwimmen wird jeweils an die individuellen Ziele angepasst. Gemeinsam mit ihrem Schwimmteam steigern sie in diesen Trainings ihre Schwimmleistung, ihre Technik und den Spass am kühlen Nass.

Für das Erwachsenen Schwimmtraining haben wir nur TOP ausgebildete Coaches mit Jahrzehnten an Erfahrung im Leistungsbereich am Beckenrand. Für unsere Coaches sind Laktatwerte, Stehvermögen-Trainings, G1 und G2 nicht nur Begriffe aus dem Lehrbuch. Sie haben sich über Jahre ein riesen Know-How angereichert und Spitzen-, Leistungsschwimmer, Triathleten und Breitensportler trainiert. Sie sind Coaches aus Leidenschaft und mit Leidenschaft für den Schwimmsport. 

Schwimmerische Grundvoraussetzungen

Die Schwimmtrainings von Aqualetics sind für Schwimmer und Schwimmerinnen geeignet, die schon Kraul, Rücken und Brust schwimmen können (Delfin ist nicht unbedingt nötig) und ihre Leistungsfähigkeit trainieren möchten.

Grundvoraussetzung

Sie kennen und können die Grundlagen der Schwimmstile Kraul, Rücken und Brust. Strecken zwischen 200-500m am Stück sind für Sie keine Probleme und Sie fühlen sich für verschiedene Konditionsserien wie z.B. Intervalltraining fit. 

Aqualetics Grundsätze - Kurz und Knapp
  • Jeder Erwachsenenkurs besteht aus maximal 6-8 Teilnehmer
  • Sie lernen nicht nur das “Wie”, sondern auch das “Warum”
  • Ganzheitlicher Lektionsaufbau – im Wasser, wie an Land
  • Ganzheitliches Techniktraining (Atmung, Wasserlage, Kopf-Rumpf-Bein-Arm-Bewegung, Wenden etc.)
  • Aqualetics-Spezial: Extraportion Rückentechnik (für eine gesunde Muskelbalance)
  • Zwei Lektion mit Videoanalysen* und darauf aufbauenden Tipps
  • Die individuellen Erwartungen an den Kurs werden früh aufgenommen und am Ende geprüft.
  • Erfahrene Trainer im Bereich Erwachsenenschwimmen
  • Alle Leiter sind sehr gute Schwimmer oder Leistungsschwimmer
  • Jahrzehnte an Erfahrung im Erwachsenenkurswesen
  • Eine gesunde Balance von Spass und sportlichen Ambitionen
  • Die Eintrittspreise sind im Kursgeld inkludiert

*Einfache Videoanalyse: Videoaufnahmen ausserhalb des Wasser mit einem Mobile-Gerät. Beratung aufbauend auf den Videobildern.

Aqualetics Kursprinzipien

Folgende Kursprinzipien dienen einem optimalen Lernklima für alle Kursteilnehmer.

Sicherheit

  • Die Kursteilnehmer dürfen die Schwimmhalle nur betreten, wenn mindestens ein Aqualetics Coach in der Schwimmhalle anwesend ist.
  • Schmuck und ähnliche Accessoires müssen vor Beginn der Schwimmlektion entfernt werden (Verletzungsgefahr).
  • Fotos, Videos und Medienmitschnitte in der Schwimmhalle und von ausserhalb in die Schwimmhalle sind nicht erlaubt. (Ausnahme: Videoanalyse der Schwimmtechnik im Einverständnis mit den Kursteilnehmern - keine Weiterverbreitung der Inhalte)

Hygiene

  • Der Verzehr von Lebensmittel sind in der Schwimmhalle und in der Garderobe nicht erlaubt.
  • Die Garderoben sind nicht sehr gross. Die Garderobe und Duschen sind zum Umziehen und Duschen da und nicht als Aufenthaltsort gedacht. Bitte verlassen Sie die Garderoben sobald wie möglich.

Optimale Lernumgebung

  • Schwimmen lernen ist auch ohne Schwimmbrille ganz gut möglich. Schwimmbrillen sind erlaubt.
  • Bei längeren Haaren ist ein Haarband zu empfehlen. Die Haare können zurückgebunden werden und stören beim Schwimmen nicht im Gesicht. Eine Badekappe würde da natürlich auch helfen.
  • Wir empfehlen den Kursteilnehmern normale Badehosen und Badekleider zu tragen. Bikinis sind nicht zu empfehlen. Surfershorts sind nicht geeignet und nicht erlaubt.

Lektionsablauf

  • Die Kursteilnehmer treffen sich knapp vor Lektionsbeginn ungeduscht in der Schwimmhalle. Der Ort wird in der ersten Lektion mitgeteilt.

Umweltbewusst

  • Aqualetics handelt umweltbewusst. Wir bitten alle Nutzer der Schwimmhalle auf den Wasserverbrauch beim Duschen zu achten und sich grundsätzlich umweltfreundlich zu verhalten.

Folge-Anmeldung

  • Ein Kurteilnehmer ist nicht automatisch für den nächsten Kurs angemeldet. Es gilt die generelle Anmeldefrist.

Alle weiteren Bestimmungen und Verordnungen finden Sie in unseren Allgemeinen Geschäftsbedingungen, Verordnung zur Benutzung der Schwimmhalle und den Badeordungen.

Privatunterricht oder Personaltraining

Sie haben verrückte Arbeitswochen und/oder möchten gerne in intensiven Lektionen Ihr Schwimmkönnen verbessern? Profitieren Sie von unserem Angebot für Privatunterricht oder Personal Training.

Nicht der richtige Kurs? - Zurück zur Kursübersicht

Kursanmeldung Erwachsenenkurs

Wählen Sie einen Erwachsenenkurs aus.

[contact-form-7 404 "Not Found"]
Mit der Absendung Ihrer Anmeldung melden Sie sich oder ihr Kind verbindlich zu dem Kurs an. Sie erhalten eine Benachrichtigung über den Eingang ihrer Anmeldung binnen 24 Stunden. Gerne weisen wir Sie darauf hin, dass die Kursanmeldung bis spätestens 7 Tage vor dem Stattfinden der ersten Lektion final von Aqualetics bestätigt wird. Über Verzögerungen diesbezüglich werden Sie entsprechend informiert. Sie erhalten in den nächsten 3 Wochen nach Anmeldungseingang eine Rechnung über den Kursbetrag von uns. 

Kursdaten

Ausdauer, Dienstag, 06:00 - 07:00 Uhr, 14 Lektionen

14.03.17 21.03.17 28.03.17 04.04.17 25.04.17 02.05.17 09.05.17 16.05.17 23.05.17 30.05.17 06.06.17 13.06.17 20.06.17 27.06.17

Technik, Dienstag, 19:15 - 20:15 Uhr, 14 Lektionen

14.03.17 21.03.17 28.03.17 04.04.17 25.04.17 02.05.17 09.05.17 16.05.17 23.05.17 30.05.17 06.06.17 13.06.17 20.06.17 27.06.17

Ausdauer, Mittwoch, 12:15 - 13:15 Uhr, 14 Lektionen

15.03.17 22.03.17 29.03.17 05.04.17 26.04.17 03.05.17 10.05.17 17.05.17 24.05.17 31.05.17 07.06.17 14.06.17 21.06.17 28.06.17

Ausdauer, Donnerstag, 06:00 - 07:00 Uhr, 13 Lektionen

16.03.17 23.03.17 30.03.17 06.04.17 27.04.17 04.05.17 11.05.17 18.05.17 01.06.17 08.06.17 15.06.17 22.06.17 29.06.17

Ausdauer, Freitag, 12:15 - 13:15 Uhr, 13 Lektionen

17.03.17 24.03.17 31.03.17 07.04.17 28.04.17 05.05.17 12.05.17 19.05.17 02.06.17 09.06.17 16.06.17 23.06.17 30.06.17

Ausdauer, Samstag, 07:30 - 08:30 Uhr, 10 Lektionen

18.03.17 25.03.17 01.04.17 29.04.17 06.05.17 13.05.17 20.05.17 10.06.17 17.06.17 24.06.17