Aquakurs Aktive Wassergymnastik mit Pilates-Elementen

Die Aquakurse von Aqualetics sind für alle Teilnehmer geeignet, die ihre allgemeine Fitness mit Aqua Fitness verbessern möchten. 

Sie möchten Wassergymnastik mit Power und dem zusätzlichen Fokus Beckenboden-, Bauch- und Rückentraining? Dann ist der Auqakurs „Aktive Wassergymnastik mit Pilates-Elementen“ genau das richtige für Sie!

Im Aquakurs „Aktive Wassergymnastik mit Pilates-Elementen“ werden die Übungen vermehrt im Flachwasser stattfinden. Neben Gymnastik Übungen, die einiges an Power von den Kursteilnehmern verlangen, werden zusätzlich Übungen durchgeführt, welche auf den Pilates-Prinzipien aufbauen. Dabei wird sowohl die Beckenbodenmuskulatur also auch die Bauch- und Rückenmuskulatur gestärkt.

 

Der EINSTIEG ist JEDERZEIT möglich

Kursinformationenm (Datum, Preise,...)
  • Kursdauer: 12.03.2018 - 29.06.2018
  • Tiefwasser max. 12; Flachwasser max. 20
  • Aquafitness-Gurte sind vor Ort gratis verfügbar.

 

  • Aquafitness-Abo 60 Minuten:
    • Sie erhalten mit einem Aquafitness-Abo eine Lektion gratis.
      • Aquafitness-Abo Montag, Dienstag, Donnerstag und Freitag für CHF 324.00 (inkl.Eintritt), 13 Lektionen (Sie zahlen 12 Lektionen.)
      • Aquafitness-Abo Mittwoch für CHF 351.00 (inkl.Eintritt), 14 Lektionen (Sie zahlen 13 Lektionen.)
      • Aquafitness-Abo Samstag für CHF 243.00 (inkl.Eintritt), 10 Lektionen (Sie zahlen 9 Lektionen.)
    • Rahmenbedingungen:
      • Buchen Sie einen Haupt-Kursplatz der ihre Teilnahme zu dieser Kurszeit und Aquafitnesskursart garantiert.
      • Sollten Sie einmal verhindert sein, können Sie in der gleichen Woche auf einen anderen 60-Minuten-Aquafitnesskurs ausweichen (Voraussetzung: Maximale Teilnehmerzahl ist in der Ausweich-Aquafitnesskurslektion noch nicht erreicht).
      • Wichtig: Mit dem Aquafitness-Abo 60 Minuten können Sie nur eine Aquafitnesskurslektion pro Woche besuchen.
      • Wir empfehlen Ihnen, wann immer möglich, die Aquafitnesskurslektionen für ihren Haupt-Kursplatz zu besuchen.
  • Aquafitness-Abo 45 Minuten:
    • Sie erhalten mit einem Abo eine Lektion gratis.
      • Aquafitness-Abo Montag, Dienstag, Donnerstag und Freitag für CHF 243.00 (inkl.Eintritt), 13 Lektionen (Sie zahlen 12 Lektionen.)
      • Aquafitness-Abo Mittwoch für CHF 263.25 (inkl.Eintritt), 14 Lektionen (Sie zahlen 13 Lektionen.)
    • Rahmenbedingungen:
      • Buchen Sie einen Haupt-Kursplatz der Ihre Teilnahme zu dieser Kurszeit und Aquafitnesskursart garantiert.
      • Sollten Sie einmal verhindert sein, können Sie in der gleichen Woche auf einen anderen 45-Minuten-Aquafitnesskurs ausweichen (Voraussetzung: Maximale Teilnehmerzahl ist in der Ausweich-Aquafitnesskurslektion noch nicht erreicht)
      • Wichtig: Mit dem Aquafitnessabo-45Minuten können Sie nur eine Aquafitnesskursletkion pro Woche besuchen.
      • Wir empfehlen ihnen, wann immer möglich, die Aquafitnesskurslektionen für ihren Haupt-Kursplatz zu besuchen.
  • Bezahlung pro Lektion - Einstieg jederzeit möglich
    • Natürlich können Sie jederzeit in einen Aquafitnesskurs einsteigen. Wenn sie innerhalb des Kurses einsteigen, wird Ihnen einfach je CHF 27.00 pro Lektion (60 Minuten) oder CHF 20.25 pro Lektion (45 Minuten) inkl. Eintritt verrechnet.
Kursziele und -inhalte

Die Aquakurse von Aqualetics kombinieren Gymnastik-, Konditions-, Koordinations- und Entspannungsübungen und verbessern damit ihre allgemeine Fitness. Eine gut ausbalancierte Aquakurs-Lektion fordert und fördert ihren Kreislauf, ihre Beweglichkeit und Kraftausdauer – und zwar gelenkschonend. Neben rhythmischen Bewegungen zur Musik sind auch Laufeinheiten im Wasser Bestandteil der Aquakurse von Aqualetics. Stärken Sie ihre Muskulatur und ihre Leistungsfähigkeit und fühlen Sie sich dabei schwerelos im Wasser. Die Aquakurse von Aqualetics werden von ausgebildeten Aquakurs Coaches geleitet.

Im Aquakurs „Aktive Wassergymnastik mit Pilates-Elementen“ werden die Übungen vermehrt im Flachwasser stattfinden. Neben Gymnastik Übungen, die einiges an Power von den Kursteilnehmern verlangen, werden zusätzlich Übungen durchgeführt, welche auf den Pilates-Prinzipien aufbauen. Dabei wird sowohl die Beckenbodenmuskulatur also auch die Bauch- und Rückenmuskulatur gestärkt.

Für die Aquakurse müssen Sie schwimmen können.

Aqualetics Aquakurse – Kurz und Knapp
  • Sie lernen nicht nur das “Wie”, sondern auch das “Warum”
  • Ganzheitlicher Lektionsaufbau
  • Aqualetics-Spezial: Extraportion Rücken-&Schulterübung (für eine gesunde Muskelbalance)
  • Benötigte Aquakurs-Gurte werden Ihnen zur Verfügung gestellt.
  • Erfahrene Trainer im Bereich Wasserfitness
  • Alle Leiter sind sehr gute Schwimmer oder Leistungsschwimmer
  • Jahrzehnte an Erfahrung im Erwachsenenkurswesen
  • Eine gesunde Balance von Spass und sportlichen Ambitionen
  • Die Eintrittspreise sind im Kursgeld inkludiert

 

Aqualetics Kursprinzipien

Folgende Kursprinzipien dienen einem optimalen Lernklima für alle Kursteilnehmer.

Sicherheit

  • Die Kursteilnehmer dürfen die Schwimmhalle nur betreten, wenn mindestens ein Aqualetics Coach in der Schwimmhalle anwesend ist.
  • Schmuck und ähnliche Accessoires müssen vor Beginn der Schwimmlektion entfernt werden (Verletzungsgefahr).
  • Fotos, Videos und Medienmitschnitte in der Schwimmhalle und von ausserhalb in die Schwimmhalle sind nicht erlaubt. (Ausnahme: Videoanalyse der Schwimmtechnik; im Einverständnis mit den Kursteilnehmern)

Hygiene

  • Der Verzehr von Lebensmittel sind in der Schwimmhalle und in der Garderobe nicht erlaubt.
  • Die Garderoben sind nicht sehr gross. Die Garderobe und Duschen sind zum Umziehen und Duschen da und nicht als Aufenthaltsort gedacht. Bitte verlassen Sie die Garderoben sobald wie möglich.

Optimale Lernumgebung

  • Schwimmen lernen ist auch ohne Schwimmbrille ganz gut möglich. Schwimmbrillen sind erlaubt.
  • Bei längeren Haaren ist ein Haarband zu empfehlen. Die Haare können zurückgebunden werden und stören beim Schwimmen nicht im Gesicht. Eine Badekappe würde da natürlich auch helfen.
  • Wir empfehlen den Kursteilnehmern normale Badehosen und Badekleider zu tragen. Bikinis sind nicht zu empfehlen. Surfershorts sind nicht geeignet und nicht erlaubt.

Lektionsablauf

  • Die Kursteilnehmer treffen sich knapp vor Lektionsbeginn in der Schwimmhalle. Der Ort wird in der ersten Lektion mitgeteilt.

Umweltbewusst

  • Aqualetics handelt umweltbewusst. Wir bitten alle Nutzer der Schwimmhalle auf den Wasserverbrauch beim Duschen zu achten und sich grundsätzlich umweltfreundlich zu verhalten.

Folge-Anmeldung

  • Ein Kurteilnehmer ist nicht automatisch für den nächsten Kurs angemeldet. Es gilt die generelle Anmeldefrist.

Ethik Kodex

Aqualetics bekennt sich zu folgendem Ethik Kodex und der Ethik Charta Sport von Swiss Olympic: Ethik Kodex

Alle weiteren Bestimmungen und Verordnungen finden Sie in unseren Allgemeinen Geschäftsbedingungen und der Benutzungsordnung der Schwimmhalle Birsfelden sowie der Badeordnung.

Nicht der richtige Kurs? - Zurück zur Kursübersicht

Kursanmeldung Aquakurs

Wählen Sie einen Aquakurs aus.

Montag, 13:15-14:15 Uhr, 13 Lektionen

15.08.2016
22.08.2016
29.08.2016
05.09.2016
12.09.2016
19.09.2016
26.09.2016
17.10.2016
24.10.2016
31.10.2016
07.11.2016
14.11.2016
21.11.2016

[contact-form-7 404 "Not Found"]
Mit der Absendung Ihrer Anmeldung melden Sie sich oder ihr Kind verbindlich zu dem Kurs an. Sie erhalten eine Benachrichtigung über den Eingang ihrer Anmeldung binnen 24 Stunden. Gerne weisen wir Sie nochmals darauf hin, dass die Kursanmeldung bis spätestens 7 Tage vor dem Stattfinden der ersten Lektion final von Aqualetics bestätigt wird. Über Verzögerungen diesbezüglich werden Sie entsprechend informiert. Bei einer bestätigten Anmeldung muss die Überweisung spätestens bis zur vierten Lektion nach Kursbeginn bei Aqualetics eingehen. Erfolgte der erste Lektionsbesuch während des laufenden Kursbetriebs, so zählt der erste Lektionsbesuch als Kursbeginn.

Fragen? - Kontaktieren sie uns!

 

E-Mail: info@aqualetics.ch
Telefon: +41 61 311 66 22